Der jährliche
Treffpunkt
für Liebhaber
der Kunst
und Antiquitäten

48.

AUSGABE
Innovative
Traditionsmesse

90+

AUSSTELLER
Aus der
ganzen Welt

4500

Quadratmeter
Mit einzigartigen Ausstellungsstücken

Entdecken Sie auf 4500m² eine große Auswahl an Kunstwerken und Unikaten

Von der Archäologie bis zur modernen und zeitgenössischen Kunst

Entdecken Sie auf 4500m² eine große Auswahl an Kunstwerken und Unikaten

Von der Archäologie bis zur modernen und zeitgenössischen Kunst

Antiques & Art Fair, die Messe für Antiquitätenhändler

Die Antiques & Art Fair Luxembourg ist eine der meistbesuchten Antiquitätenmessen in Europa. Jedes Jahr nehmen rund hundert internationale Galerien und Antiquitätenhändler an der Veranstaltung teil.

Vier Tage lang können die Besucher die neuesten Entdeckungen der Aussteller bewundern und erwerben. Diese Stücke werden von den Experten der Messe begutachtet.  Die Antiques & Art Fair Luxembourg ermöglicht ein privilegiertes Treffen zwischen anspruchsvollen Amateuren und anerkannten Fachleuten.

Die Gelegenheit zum Stöbern und Brunchen!

Kehren Sie vor oder nach dem Besuch der Messe unbedingt in das charmante Restaurant der Messe ein, um sich kulinarisch verzaubern zu lassen.

Umgeben von kostbaren Antiquitäten und jahrhundertealter Geschichte lässt sich das Essen dort besonders gut genießen. Verpassen Sie auch auf keinen Fall das Brunchbuffet, welches am Sonntag, den 29. Januar 2023, angeboten wird.

Klingt nach einem perfekten Ausflug? Dann reservieren Sie heute noch Ihren Tisch!

Die Gelegenheit zum Stöbern und Brunchen!

Kehren Sie vor oder nach dem Besuch der Messe unbedingt in das charmante Restaurant der Messe ein, um sich kulinarisch verzaubern zu lassen. Umgeben von kostbaren Antiquitäten und jahrhundertealter Geschichte lässt sich das Essen dort besonders gut genießen. Verpassen Sie auch auf keinen Fall das Brunchbuffet, welches am Sonntag, den 29. Januar 2023, angeboten wird.

Klingt nach einem perfekten Ausflug? Dann reservieren Sie heute noch Ihren Tisch!

Das Angebot an kostenlosen Vorträgen wird ständig erweitert.

Entdecken Sie, welche Programmhighlights Sie dieses Jahr erwarten!

Das Angebot an kostenlosen Vorträgen wird ständig erweitert.

Entdecken Sie, welche Programmhighlights Sie dieses Jahr erwarten!

Ausstelungsstücke

Auch die 48. Ausgabe präsentiert wieder eine große Anzahl bemerkenswerter Exponate.

Die Qualität der Ausstellungsstücke spiegelt das hochwertige Angebot der Antiquitätenhändler und Kunstgalerien der Messe wider.

1 Curiositas

Seltene polychrome Holzmaske

Seltene polychrome Holzmaske, die bei den „Eluba ya butende“ genannten Übergangsriten in die Pubertät verwendet wurde. Schöne Gebrauchspatina auf der Innenseite der Maske. Erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Volk der Goma Bembe, Region Kabambare, Demokratische Republik Kongo. Herkunft: Ehemalige belgische Privatsammlung. Ausgestellt bei der BRUNEAF 2019

2 bei der oper I409_Kitano

Original Japanischer Farbholzschnitt

Kitano Tsunetomi (1880 – 1947), Sagi Musume (Heron Maiden) Mit „gofun“ (weiße Farbspritzer) und Mica.

8 Galerie Peter Hardt sitzender buddha

Sitzender Buddha

Thailand / Siam, 20. Jh – Bronze, H 46cm

Ausstelungsstücke

Auch die 48. Ausgabe präsentiert wieder eine große Anzahl bemerkenswerter Exponate.

Die Qualität der Ausstellungsstücke spiegelt das hochwertige Angebot der Antiquitätenhändler und Kunstgalerien der Messe wider.

Seltene polychrome Holzmaske

Seltene polychrome Holzmaske, die bei den „Eluba ya butende“ genannten Übergangsriten in die Pubertät verwendet wurde. Schöne Gebrauchspatina auf der Innenseite der Maske. Erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Volk der Goma Bembe, Region Kabambare, Demokratische Republik Kongo. Herkunft: Ehemalige belgische Privatsammlung. Ausgestellt bei der BRUNEAF 2019

Original Japanischer Farbholzschnitt

Kitano Tsunetomi (1880 – 1947), Sagi Musume (Heron Maiden) Mit „gofun“ (weiße Farbspritzer) und Mica.

Sitzender Buddha

Thailand / Siam, 20. Jh – Bronze, H 46cm